Kloster Tepl / Klášter Teplá

Die Geschichte und Ereignisse der Gemeinde Tepl wurden in der Vergangenheit stets mit der  Geschichte des Prämonstratenserkloster verbunden, das hier im späten 12. Jahrhundert durch seligen Adligen Hroznata gegründet wurde. Zum Kloster gehörten im Laufe der Zeit ausgedehnte Grundstücke und große Güter – im 15. Jahrhundert eines der größten Immobilienbesitzer…

Lesen Sie weiter…

Karlsbad / Karlovy Vary

Der berühmte westböhmische Kurort ist nach ihrem Gründer – Kaiser Karl IV. genannt, der sehr beeindruckt von dem Ort war und gegen Jahr 1350 gründete er im Standort mit Mineralwasserquellen mit positiven Auswirkungen ein Kurbad. Im Jahr 1898 hat die Eisenbahn über den Kaiserwald zwei berühmte Kurorte – Karlsbad und…

Lesen Sie weiter…

Františkovy Lázně / Franzensbad

Franzensbad – das Kurbad gehört auch zu der sogennanten Bäderdreieck – Es liegt am westlichsten Rand und ist das kleinste Kurbad. Sein Name trägt in Erinnerung an Kaisers Franz, der im Jahr 1793 dieses Bad an der Mineralquelle enstehen lies. Im Franzensbad heilt man alle gynäkologische Probleme. Website: http://www.frantiskovy-lazne.cz Landkarte – Mapy.cz: https://mapy.cz…

Lesen Sie weiter…

Bečov nad Teplou / Petschau

Burg, Schloss, Museum Diese kleine Stadt hat eine ausdrucksvolle Dominante – die Burg, die den von allen Seiten kommenden Besucher grüßt. Den besten Blick auf die gotische Burgtürme hat man von der Straße aus Marienbad am Fluß Teplá. Webseite: http://www.becov.cz Webseite Burg und Schloss: http://www.zamek-becov.cz Landkarte – Mapy.cz: https://mapy.cz Landkarte – Google Maps: https://goo.gl/maps Wikipedie: https://de.wikipedia.org , https://cs.wikipedia.org…

Lesen Sie weiter…

Loket / Elbogen – Burg

Loket / Elbogen ist eine malerische Stadt am Fluss Ohre gelegen, die mit eine schönsten und eindrucksvollsten Burgen Tschechiens prahlt. Hoch über Fluss Ohre / Eger ragt der viereckige Turm der Burg heraus, zusammen mit gut erhaltenen Gebäuden der Burg. Die Geschichte der romanisch-gotischen Burg beginnt im 12. Jahrhundert. In…

Lesen Sie weiter…

Cheb / Eger – städtische Denkmalzone

Die Stadt Eger liegt in der westlichsten Ecke des Tschechiens und ist hauptsächlich für seinen einzigartigen Marktplatz berühmt. Bekannt ist vor allem eine Gruppe von Häusern – das Egerer Stöckl. Es ist eine Denkmalschutzzone, die von der UNESCO anerkannt und geschützt ist. Dies ist ein Satz von 11 Kaufmannshäuser aus…

Lesen Sie weiter…

Zámek Kynžvart / Schloß Königswart

Das Schloss Königswart ist historisch in erster Linie mit der Familie Metternich verbunden. Die Familie kaufte es als Renaissance-Festung im Jahre 1623 und in den 80. Jahren des 17. Jahrhunderts umbauten sie auf ein Barockschloss . Der österreichische Bundeskanzler Metternich ließ das in den Jahren 1821-1839 ganz im Stil der…

Lesen Sie weiter…

Lázně Kynžvart / Bad Königswart

Die Entstehung des Kurortes ist datiert in der Zeit, wann das nah gelegene Schloss Kynžvart die Familie des österreichischen Kanzlers Metternich besitzte. Bei den örtlichen Mineralquellen wurde den Badkurort erst im Jahr 1822 gegründet. Vom Jahr 1862 ist Kynžvart als Kurort klassifiziert, örtliche Mineralquellen wurden als heilsam anerkannt. Die bekanntesten…

Lesen Sie weiter…

Konstantinovy Lázně / Konstantinsbad

Dieser westböhmische Kurort, der südöstlich der Stadt Marienbad befindet, ladet die Gäste auf seine familiäre Atmosphere ein. Der Kurort ist zwar klein, aber sehr malerisch. Der Name stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert – nach seinem ehemaligen Besitzer Konstatntin von Löwenstein.  In der Stadt und ihrer Umgebung ist ein angenehmer…

Lesen Sie weiter…

Doubrava / Grün – das Freilichtmuseum

Dieses malerische Dorf liegt westlich vom Marienbad unter dem Doubravagipfel am Rand der Kaiserwaldes. Zu den Besonderheiten des Dorfes gehört die typische Egerländer Volksarchitektur mit dem ältesten erhaltenen Fachwerk-Gutshof von 1751 – Rustleruv statek und gemalte Hütte. Webseite: http://skanzendoubrava.webnode.cz Landkarte – Mapy.cz: https://mapy.cz Landkarte – Google Maps: https://goo.gl/maps Wikipedie: https://de.wikipedia.org , https://cs.wikipedia.org Facebook: https://www.facebook.com Panorama-Foto: https://goo.gl/maps GPS: 50.0201044,…

Lesen Sie weiter…