Restaurants & Gastronomie – Marienbad

Gutes und leckeres Essen im Urlaub – das ist ein wichtiges Thema.
Kurgäste nutzen meistens die Dienste des Hotelrestaurants, wo sie ihre Unterkunft haben. Sie bieten oft ein Tagesmenü zu einem günstigen Preis und die Qualität ist standardmäßig sehr gut. Diese Art der Verpflegung wird auch häufig von Laufkundschaft genutzt.

Marienbad ist ein Zentrum des Tourismus in Tschechien und zum Tourismus gehört automatisch auch eine gute Gastronomie. Marienbad erfüllt  diese Anforderung im Allgemeinen sehr gut.
Es hat sogar eine eigene Hotelfachschule, die den Nachwuchs der jungen Leute im Bereich Hotelerie und Gastronomie sichert. Dadurch ist für die Qualität bestens gesorgt.

Für Gäste und Besucher, die  auf Restaurant-Verpflegung angewiesen sind, haben wir hier ein paar Tipps gesammelt.
Für die Suche nach guten Restaurants in Marienbad gibt es vielfältige Möglichkeiten. Es gibt spezialisierte Portale, die sich dem Thema Gastronomie widmen und aktuelle Infos haben.
Für Familien mit Kindern kann man die Restaurants empfehlen, die freundlich zu den Familien sind und eine Kinderecke haben (z.B. das Restaurant “Elektra” oder das Ceska hospudka/ Tschechisches Pub).

Es gibt in Marienbad Restaurants, die stilvolle und regionaltypische Mahlzeiten anbieten. Es gibt auch ein sehr beliebtes spanisches Restaurant, aber auch Häuser mit vietnamesischer, italienischer, veganer, vegetarischer, deutscher oder mediterraner Küche.
Besonders beliebt bei Touristen und Gästen sind auch die Restaurants im nahegelegenen Kladska / Glatzen. Man kann den Besuch mit einer Wanderung entlang des in schöner Landschaft gelegenen Lehrpfades “Kladská/ Glatzen Moos” kombinieren.

Wir wünschen Ihnen eine gute Wahl und vor allem GUTEN APPETIT!